Archiv der Kategorie: Denkanstoß

Was tun mit dem vielen Licht..?

Das Andere stehen lassen, ihm sich unterordnen, von ihm lernen, es als Gegenrede bewahren – das Disharmonische suchen mit Bedacht, die Chance der Offenheit wahrnehmen – Erkenntnisgewinn durch alternative Möglichkeiten, das Gegenteil suchen, ihm nicht ausweichen, sich ihm öffnen, den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Zeit für Freundlichkeit

David Steindl-Rast vertritt eine pluralistische Religionstheologie, der zufolge weder das Christentum noch eine andere Religion „einzig wahre“ Heilsmittler sind: Religionen entstanden in einem spezifischen kulturellen und historischen Umfeld, und jede Religion könne die gleiche Funktion erfüllen. Quelle: Wikipedia

Bewerten:

Veröffentlicht unter Change, Denkanstoß | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Menschlich bleiben

Dr. Bonelli spricht über Ängste, Umgang mit Ängsten und unsere Verantwortung in Bezug aufs Menschsein Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Denkanstoß, Der große Wandel | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hilfe! Fremdbestimmung!

Mir ist was aufgefallen. Nämlich, dass wir zwar in einer globalen Welt leben – siehe Wirtschaft, Handel, Technologie und Corona – dass jedoch die dazugehörige Weltoffenheit im öffentlichen Diskurs irgendwie untergegangen ist. Es wird nicht mehr diskutiert und beraten. Es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bekenntnis, Denkanstoß | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ken FM im Gespäch mit Jean Ziegler

Jean Ziegler: Ändere die Welt! Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen Das provokante Debattenbuch des international bekannten Globalisierungskritikers. Quelle: Random House Die Kriege sind zurück, Hunger und Not gehören auch in Europa wieder zum Alltag, aufklärungsfeindliches Denken gewinnt an Boden. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Geld, Gesellschaft, Glück, Reichtum, Waffen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Bist du vorbereitet?

Für einen Freund klopf, klopf… Wer ist da?… Dein Leben, das dir gerade ein paar Fragen stellt. Die Fragen sind unterschiedlich.. Mal geht’s um Beziehung, mal um den Job, ums Geld, und manchmal um Verzweiflung wegen Verwirrung bzw. um Tod. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkanstoß, Glück, Intelligenz, Kunst, Metamorphose, Tod | Kommentar hinterlassen

Armin Wolf – WARUM DIE SICHERHEIT NICHT WIEDERKOMMT

Herr Wolf schrieb heute, am 19. August – just an seinem Geburtstag – folgenden Artikel auf seinem Facebook-Profil: Sorry, das wird jetzt etwas länger, aber ich will das seit Tagen schon loswerden… Ich bin Jahrgang 1966, also vor allem in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bekenntnis, Bildung, Denkanstoß, Gesellschaft, Kollektives Bewusstsein, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wie werden wir wieder Mensch?

Diese Frage ist verwirrend. Wieso ‚Mensch‘? Das sind wir doch schon, werden Sie sagen. Nein. Wir sind fortgeschrittene Säugetiere mit einer angeborenen Soziopathie, die manchmal weder die anderen noch man selbst wahrnimmt, die aber bestimmend für alles ist, was sich in der Welt und in unserem Leben abspielt. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Change, Denkanstoß, Egoismus, Eins, Erziehung, Freiheit, Humanismus, Kollektives Bewusstsein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Christoph Sieber „Ich will mich nicht gewöhnen“ – Gedanken zur Demokratie

Wenn auch Sie sich nicht an die Normalität gewöhnen wollen und dies auch ernst meinen, nutzen Sie das wichtigste Privileg der Demokratie, zur Wahl zu gehen. Egal zu welcher. Es gibt Leute, die glauben, sich den Luxus leisten zu können, nicht zur Wahl zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Egoismus, Eins, Entwicklung, Geld, Gesellschaft, Satire, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Sarah Lesch, „Testament“

Sarah Lesch, deutsche Liedermacherin aus Leipzig, gewann den Protestsongcontest 2016 von FM4. Sarah ist 1986 geboren und ihr Lied „Testament“ ist sehr unbequem, denn es geht mit uns allen ins Gericht. Fans kann man sich nicht aussuchen; das Lied wird in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Erziehung, Gesellschaft, Kunst, Musik, Poesie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen