Archiv der Kategorie: Denkanstoß

Auf der Suche nach dem Anti-Virus: Covid-19 als Quantenphänomen. Von Martin Winiecki

Nach 5000 Jahren Patriarchat, 500 Jahren Kapitalismus und 50 Jahren Neoliberalismus bestimmt die Wetiko-Krankheit fast alle Bereiche unserer westlichen Gesellschaft. Dass wir ein ökonomisches System akzeptieren, welches die größtmögliche Vernichtung der natürlichen Welt als „Erfolg“ feiert, ist ein Symptom unserer Infizierung mit dem Virus. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Change, Denkanstoß, Der große Wandel, Eins, Kollektives Bewusstsein, Planet Erde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zweifelhafte Stiftungen und globale Organisationen

Aus Sahra Wagenknechts Wochenschau.. Über sieben Milliarden Euro hat eine von Ursula von der Leyen angeführte Geberkonferenz für den Kampf gegen das Coronavirus diese Woche eingesammelt. Die Bundesregierung hat 525 Millionen Euro zugesagt. Das klingt erst einmal toll – hoffen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Denkanstoß, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wertfreies Nachdenken willkommen!

Die Art und Weise, wie öffentliche rechtliche Sendeanstalten und Medien mit Lock-Down Kritikern in den letzten Wochen umgehen, ist schlicht unbeschreiblich. Wegscheider zieht Bilanz. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Denkanstoß, Gesellschaft, Psychologie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

30 Jahre nach Covid-19 – oder: Träume, die in Erfüllung gingen

Die Wende haben wir den Träumern und Idealisten, den Optimisten und Erneuerern von damals zu verdanken, die sich langsam zu einer vereinten sozialen Bewegung zusammenfanden. Mitten im Chaos sprossen regionale Gemeinschaften und Verbände aus dem Boden, die es mit der Verzweiflung aufnahmen. Es gelang ihnen, die Menschen wieder dazu zu motivieren, zu leben und sich ihrer vergessenen persönlichen Ressourcen zu erinnern. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Denkanstoß, Der große Wandel, Grundeinkommen, Humanismus, Kollektives Bewusstsein, Metamorphose, Planet Erde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Von der Freiheit glücklich zu sein

Es geht um Miteinander, Kooperation mit der Natur, Selbsterkenntnis, Glück und Kreativität. Ruhig und unaufgeregt, untermalt mit erdigem Jazz und Gesang und wunderschönen Kameraeinstellungen reiht sich eine Kostbarkeit an die nächste. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bekenntnis, Bildung, Change, Denkanstoß, Der große Wandel, Freiheit, Gesellschaft, Glück, Planet Erde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was tun mit dem vielen Licht..?

Das Andere stehen lassen, ihm sich unterordnen, von ihm lernen, es als Gegenrede bewahren – das Disharmonische suchen mit Bedacht, die Chance der Offenheit wahrnehmen – Erkenntnisgewinn durch alternative Möglichkeiten, das Gegenteil suchen, ihm nicht ausweichen, sich ihm öffnen, den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Gesellschaft | 1 Kommentar

Zeit für Freundlichkeit

David Steindl-Rast vertritt eine pluralistische Religionstheologie, der zufolge weder das Christentum noch eine andere Religion „einzig wahre“ Heilsmittler sind: Religionen entstanden in einem spezifischen kulturellen und historischen Umfeld, und jede Religion könne die gleiche Funktion erfüllen. Quelle: Wikipedia

Bewerten:

Veröffentlicht unter Change, Denkanstoß | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Menschlich bleiben

Dr. Bonelli spricht über Ängste, Umgang mit Ängsten und unsere Verantwortung in Bezug aufs Menschsein Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Denkanstoß, Der große Wandel | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hilfe! Fremdbestimmung!

Mir ist was aufgefallen. Nämlich, dass wir zwar in einer globalen Welt leben – siehe Wirtschaft, Handel, Technologie und Corona – dass jedoch die dazugehörige Weltoffenheit im öffentlichen Diskurs irgendwie untergegangen ist. Es wird nicht mehr diskutiert und beraten. Es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bekenntnis, Denkanstoß | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ken FM im Gespäch mit Jean Ziegler

Jean Ziegler: Ändere die Welt! Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen Das provokante Debattenbuch des international bekannten Globalisierungskritikers. Quelle: Random House Die Kriege sind zurück, Hunger und Not gehören auch in Europa wieder zum Alltag, aufklärungsfeindliches Denken gewinnt an Boden. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Geld, Gesellschaft, Glück, Reichtum, Waffen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare