Archiv der Kategorie: Poesie

Ein Mensch saß allein

Der Stammesälteste der Maya erzählt die Geschichte über den Menschen und all seine Eigenschaften. Aus dem Film Apocalypto von Mel Gibson.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art Of Living, Kollektives Bewusstsein, Märchen, Planet Erde, Poesie | Kommentar hinterlassen

Ging heut morgen übers Feld – Elisabeth Kulman & Amarcord Wien

Ging heut morgen übers Feld, Tau noch auf den Gräsern hing; Sprach zu mir der lust’ge Fink: „Ei du! Gelt? Guten Morgen! Ei gelt? Du! Wird’s nicht eine schöne Welt? Zink! Zink! Schön und flink! Wie mir doch die Welt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art Of Living, Musik, Poesie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Erwin Wagenhofer im Interview

Interessantes Interview mit Erwin Wagenhofer über seine Herangehensweise ans Filmen, über die Arbeit mit Menschen, über Änderung des Kontext und „Kontext-Kunst“, darüber, was Menschen denken. Von: Eine Welt – Viele Sichtweisen Mehr zu Erwin Wagenhofer: aktuelles biografie filmografie filme links

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art Of Living, Denkanstoß, Gesellschaft, Intelligenz, Poesie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Reise ans Meer

Möglicherweise ohne Ton. Dann bitte von George Moustaki „La mer m’a donné“ dazu hören 😉

Bewerten:

Veröffentlicht unter Freiheit, Glück, Planet Erde, Poesie | 3 Kommentare

Billy Elliot – Wer bin ich und wer nicht mehr?

„Billy Elliot – I will dance“ Einer meiner Lieblingsfilme ♥ Eine umfassende und spannende Kritik zum Film aus der Feder des Psychotherapeuten, Arztes und Autors – Arnold Retzer fiel mir kürzlich in die Hände: „So kann es nicht mehr weitergehen!“ Diese Erkenntnis ist ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Metamorphose, Musik, Poesie, Psychologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Leseprobe „Korridorwelt“ – Ein Roman von Hans Platzgumer

Julian Ogert verdient sein Geld in Münzen. Als Straßenmusiker schlägt er sich in Los Angeles durch, spielt Gitarre auf dem Ocean Front und lebt am Eingang des berüchtigten Yucca Corridor, einem der gefährlichsten Viertel der kalifornischen Metropole. Als Sechzehnjähriger hat … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Poesie | Kommentar hinterlassen

An alle entschleunigten Teilchen…

Ab einem gewissen Alter wird einem die Endlichkeit des Lebens immer schmerzhafter bewusst. Verwandte und Freunde aus der Umgebung erkranken, müssen sich Operationen, Chemotherapien, Bestrahlungen und allen Arten von Behandlungen unterziehen. Oder sie werden einfach aus dem Leben gerissen. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Denkanstoß, Entwicklung, Erziehung, Freiheit, Glück, Intelligenz, Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glückswoche im ARD

Quelle: ARD-Fernsehen  Vom 16. bis zum 22. November steht das Glück in all seinen Facetten in Fernsehen, Radio und Internet der ARD im Fokus: Die ARD-Themenwoche „Zum Glück“ hat begonnen. Tom Buhrow, Intendant des in diesem Jahr federführenden Westdeutschen Rundfunks:  „Wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Change, Eins, Erziehung, Freiheit, Gesellschaft, Glück, Intelligenz, Kollektives Bewusstsein, Metamorphose, Neurobiologie, Poesie, Psychologie, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hat die Seele ein Geschlecht?

Aus der Dokumentation “Rumi – Poesie des Islam” von Houchang Allahyari. Die Sufimeisterin sagt:

Bewerten:

Veröffentlicht unter Eins, Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich war gestorben und wurde zum Leben erweckt

Ich war gestorben und wurde zum Leben erweckt. Traurig wie der Tod war ich,  nun lacht das Leben in mir. Das Glück der Liebe schenkte mir das ewige Glück. Du sagtest mir, die wahre Liebe würde ich nie erkennen, solange … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art Of Living, Eins, Freiheit, Poesie, Tod | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare