Reise ans Meer

Möglicherweise ohne Ton. Dann bitte von George Moustaki „La mer m’a donné“ dazu hören 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freiheit, Glück, Planet Erde, Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Reise ans Meer

  1. Anonymous schreibt:

    beauty lies in the eyes of the beholder – simply wonderful and what a beautiful present to all of us. thank you . merci. mit Ton!!!!

    Gefällt mir

  2. Christiane schreibt:

    beautiful!!!!!!! Beauty lies in the eyes of the beholder as we say ….. and I say in the eyes of the beautiful beholder – many thank yous for this lovely gift. Mit TON!

    Gefällt mir

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s