Gerald Hüther über Gerald Hüther

Hagen Grell, Schöpfer des Blogs „iprotest“: Am 26.03. traf ich Prof. Dr. Gerald Hüther in Göttingen, der extra für unseren Besuch (ich+zwei Freunde, die mich unterstützen), eine Ausnahme seines Sabbaticals gemacht hatte.

Wir sprachen über 15 Jahre, die er vor seinem Sabattical nun öffentlich unterwegs war. Seine Projekte, seine Ziele und was er in dieser Zeit gelernt hat. Gute und schlechte Erfahrungen, Herausforderungen und immer wieder neue Versuche, Rückschläge und sein persönliches Wachstum in dieser Zeit.

Ein überraschend persönliches Gespräch. Sehr spannend und sehr angenehm.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bekenntnis, Bildung, Denkanstoß, Freiheit, Gesellschaft, Glück, Metamorphose, Neurobiologie, Planet Erde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s