Wieso überhaupt Leisedenker?

Der Blog “Leisedenker” (und etwas später die Facebook Seite) entstand 2011 aus dem Drang heraus, der Flut an negativen Nachrichten und vorgegebenen Meinungen ein Gegengewicht zu bieten. Die Nachrichten, ob im TV oder in den sozialen Medien, konfrontieren uns meist mit Trennung und Polarität, sodass der Eindruck entsteht, als gingen die Menschheit und die Welt sehenden Auges in den Untergang.

Aber wenn man genauer hinsieht und zuhört, findet man blühende Inseln der Kreativität, Menschlichkeit, Selbstüberwindung und Altruismus auch. Diesen blühenden Inseln, die für mich Knotenpunkte und keine abgeschlossenen Denkblasen darstellen, gibt Leisedenker eine Plattform, damit sie zu einem großen Netzwerk werden, in das alle Perspektiven einfließen.

Ich gab dem Blog den Namen “Leisedenker – (noch) nicht Mainstream”, weil sowieso viel zu viel “laut nachgedacht” wird, wie man den Menschen durch Regeln, Gesetze und gesellschaftliche Normen in immer engere Korsette pressen kann, damit er ein wohlfeiler Diener der Wirtschaft, der Lobbies und der Politik wird. Wie man ihn mit Überkonsum, Werbung und Larifari das Hirn umwölken kann, dass er ganz auf liebevolle Beziehungen, den Wert echter Freundschaften und die eigene Schaffenskraft vergisst.

Mit Leisedenker will ich den Lesern neue Perspektiven eröffnen und sie zum nachdenken und kreativ werden anregen. Ich wünsche mir eine menschlichere Welt für die nächsten Generationen. Wir alle wissen, dass sich dafür die globale Gesellschaft ändern muss.

Daher lade ich Sie herzlich ein, mit mir “leise zu denken”, in der Hoffnung, dass wir dadurch den Kreativen, den Utopisten, den Träumern und den Förderern der Menschlichkeit Raum geben, damit diese bald die Medien überfluten 😉 Wobei die Umsetzung der Überflutung noch Gegenstand intensiven Nachdenkens ist..

Dieser Beitrag wurde unter Art Of Living, Bekenntnis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wieso überhaupt Leisedenker?

  1. Margaretha schreibt:

    Vielen Dank für so ein hoffnungsfrohes, Mut machendes und liebevolles Forum!
    Es bräuchte viel mehr davon- vielleicht wird es!

    Liken

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s