Gustl Schmölzer – Gedanken zur Weihnachtszeit

August Schmölzer, geboren 1958 in St. Stefan ob Stainz in der Steiermark, österreichischer Schauspieler, Buchautor, Aufrührer und „Herzensbildner“ macht sich Gedanken zur Zeit. Diese sind sowohl nachzulesen als auch nachzuhören!

Buchbeschreibung: Sechzehn Monate Gedanken zur Zeit von August Schmölzer, die er seit Jänner 2010 mit den Hörerinnen und Hörern im ORF Radio Steiermark teilt, finden sich zum Nachlesen in diesem ersten Band. Dabei will der Autor niemals bevormunden oder seine Meinung als die allein gültige erachten. Stets ist es sein Ansinnen, den Leser zum Nachdenken, zum Hinterfragen und schließlich zum Bilden und laut Vertreten einer eigenen Meinung anzuregen.
„Ich bin nicht naiv zu glauben, ich könnte die Welt oder die Menschen ändern, aber ich kann mich bemühen einen Anstoß zu geben und Vorbild zu sein“, ist die Motivation von Schmölzer.
Nächstenliebe, Toleranz, Eigenverantwortung und nicht zuletzt Herzensbildung sind die Hauptanliegen, die von Schmölzer thematisiert werden und für die er bereits seit dem Jahr 2005 auch in der von ihm gegründeten Gustl 58 – Initiative zur Herzensbildung eintritt.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Change, Geld, Gesellschaft, Glück, Leisedenker, Metamorphose, Psychologie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s