Iraner, wir lieben Euch oder Der Einfluss des Individuums auf die Politik

Ronny und seine Frau aus Israel – Werbeleute und Liebes-Aktivisten – machen deutlich, dass ein Krieg zwischen Iran und Israel ganz und gar nicht der Wunsch der Menschen ist. Sie nutzen die Social Networks, um ihrem Wunsch nach Frieden Ausdruck zu verleihen.

Frau Gscheit nimmt an, dass niemand auf Krieg steht (ausser man macht Geld damit..)

Beteiligen Sie sich und verbreiten Sie diese Botschaft bzw. einiger der Links unten!!

Mehr lesen auf sein.de: Iraner, wir lieben Euch!

Auch der ZDF berichtet über die ungewöhnliche Aktion.

Hier das Video mit Ronnys Aufruf in Youtube! Machen Sie mit!!

Hier die Antwort.. 😮

Und hier Statements und Fotos von Menschen aus aller Welt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bekenntnis, Der große Wandel, Eins, Freiheit, Gesellschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Iraner, wir lieben Euch oder Der Einfluss des Individuums auf die Politik

  1. ehfeu schreibt:

    Liebe Liebende.
    Es ist nun nicht mehr zu bremsen, die Kriegmacher aller Nationen werden vom Volk in die Schranken gewiesen. Wie schön ist es daher endlich nicht mehr verlacht zu werden wenn ich meine Gefühle für die Mitmenschen kundtue, ich bin nun nicht mehr alleine. Danke meine Brüder, danke meine Schwestern. Verstärken wir gemeinsam unsere Verlangen nach „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“. Treten wir ein in die Bürgschaft für den / die Mitmenschen, es wird wirken wie ein Tsunami der über die ganze Erde rollt.
    Lest das gedicht von Friedrich Schiller „Die Bürgschaft“
    Euer Ehfeu

    Gefällt mir

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s