ILYANOUS – Es gibt uns!

ILYANOUS ist ein musikalisches Kunstwerk von Frey Guevara und Christian Morisset – eine Hommage an die Multikultur in der Stadt Granby, Quebec, Canada. Ilyanous ist eine Hymne, die die Herzen von Musikern und Sängern auf der Basis „Offenheit für Andere“ vereint.

Der Klang des Tam Tam Indian vereint 25 Musiker, 33 Sängerinnen und Sänger, Chöre und Statisten aus der Stadt Granby, der Heimat von mehr als hundert Ethnien. Die Organisation SERY (ethnische Solidarität der Yamaska ​​Regional), die eine besondere Beziehung zu den Einwanderern pflegt, ermöglichte die Zusammenarbeit all dieser Menschen.

Aufgenommen im Studio Mikkora Son Granby, schrieb Christian Morisset die Musik, zusammen mit Frey Guevara entstand der Text; die sensiblen Bilder präsentieren die Arbeit von Louis-Philippe Janvier. Zeitlos und ohne Klischees gelingt es Ilyanous, Rhythmus und Worte in 15 Sprachen zu einem brillanten Werk zusammenzufassen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Art Of Living, Eins, Gesellschaft, Intelligenz, Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ILYANOUS – Es gibt uns!

  1. jürgen plattner schreibt:

    Verdammt sind diese Menschen glücklich!!! Gratuliere!!!

    Gefällt mir

  2. ehfeu schreibt:

    Einfach Wunderbar wie Menschen aus allen Nationen die Verbindung untereinander suchen. Möge unser Schöpfer diese Bemühungen segnen und die Voraussetzungen zur integralen Verbindung zu verwirklichen.

    Gefällt mir

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s