Syrien undercover..

Ein Undercover-Team von als Touristen getarnten Journalisten filmt und interviewt Regierungsgegner in Syrien. Seit März 2011 gibt es dort keine unabhängige Berichterstattung mehr. Die libanesische Journalistin Sofia Amara bereist Syrien mit versteckter Kamera. Sehenswerte Reportage! Besonders ergreifend der Hilferuf eines Syrers bei Minute 9:40.

http://tvthek.orf.at/programs/1328-Weltjournal

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freiheit, Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s