Tagesarchiv: 18. Juli 2013

ADHS – Krankheit oder Gesellschaftsproblem?

Die sogenannte Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (engl. ADHD) oder auch Zappelphilipp-Syndrom nimmt bei Kindern zu. Angeblich sind in Österreich 5% der Kinder zwischen 7 und 17 Jahren betroffen. In Amerika nimmt die Inzidenz von der West- zur Ostküste fast epidemisch zu. „Angeblich“ deshalb, weil … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Change, Entwicklung, Erziehung, Gesellschaft, Intelligenz, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar