Das kalte Herz

Der moderne Kapitalismus wirkt sich nicht nur auf den Zustand unseres Planeten und den der Gesellschaft sondern auch auf den Zustand der Seele des Menschen aus.

Der Mensch in unseren Breiten hat Schwierigkeiten, sich dem Konsumwahn und der täglichen Gehirnwäsche durch die Werbemedien zu entziehen.

Die Folgen: Man braucht – oder eher will – mehr Materie, Statussymbole, Spielzeug mit dem Effekt, ständig mehr Geld verdienen zu müssen, um mit der Gesellschaft mithalten zu können.

Wenn die Gedanken stets darum kreisen, wie man sich den nächsten Wunsch erfüllen kann, bleiben die Gedanken, wie man glückliche Beziehungen aufbauen oder erhalten kann, auf der Strecke.

Nachdem das beinahe jeder tut, gerät man früher oder später in eine emotionelle Isolation.

Die Folgen sind bekannt.

Interview mit Wolfgang Schmidbauer, Psychologe und Autor des Buches „Das kalte Herz“, Von der MAcht des Geldes und dem Verlust der Gefühle

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Burn Out abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was denken Sie darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s